Michael Kotsch (Hg.)

Abschied von den Geschlechtern

Die Gender-Ideologie im Vormarsch

„Gender-Mainstreaming“ ist eine Ideologie, nach der jeder Mensch seine geschlechtliche Identität selbst bestimmen kann. Damit gilt jede sexuelle Orientierung als gleichwertig. Wo liegen die Wurzeln eines solchen Konzepts? Wie sollen sich Christen dazu stellen?

Tb., 128 S. 
11 x 18 cm
Best.-Nr. 273 967
ISBN 978-3-89436-967-5
€ (D) 3,00

„Abschied von den Geschlechtern“ » bestellen auf cb-buchshop.de

Download Cover

Zurück
Michael Kotsch (Hg.); Abschied von den Geschlechtern - Die Gender-Ideologie im Vormarsch